TVE Röcke Handballabteilung – aktualisiert am 07.10.2019

 

 

 

29.09.2019

TVE Röcke 1

-

TuSpo Meißen 3

27

-

19

(14

-

11)

 

Saisontorschützenliste


Derbysieg!
Zum ersten Heimspiel gastierte unser Lokalrivale aus Meißen in der Dr. Faust Halle. Wie in jedem Derby lagen 60 Minuten Einsatzbereitschaft, Siegeswille und Kampf vor uns.
Wir waren aber guter Dinge, in diesem Spiel volles Tempo zu gehen, da wir wiederholt mit der vollen Kaderstärke antreten konnten.
Vorweg: Bereits nach 2 Minuten verletzte sich ein Meißener Spieler sehr unglücklich, so dass dieser direkt mit dem RTW ins Klinikum gebracht wurde.
An dieser Stelle wünschen wir dem Spieler gute Besserung und eine schnelle Genesung!
Zum Spiel: Bis zum 5:5 nach den ersten 15 Minuten agierten wir nicht optimal. Unser Spiel war zunächst geprägt von Nervosität, Unkonzentriertheit und überhasteten Abschlüssen.
Nach einer Auszeit, die vom Gast genommen wurde, wurden wir stärker und entschlossener und konnten uns bis zur Halbzeit auf 14:11 absetzen.
Nach der Pause setzte sich der Trend fort. Wir kamen stark aus der Kabine und konnten uns bis zur 45. Minute auf 22:14 absetzen!
Das war sehr souverän, konzentriert wie auch überraschend und unerwartet. Das hat niemand vorher so erwartet, aber der Zahn war zu dem Zeitpunkt gezogen.
Von den Meißenern kam nur noch wenig Gegenwehr. In den letzten 10 Minuten vernachlässigten wir es aber unsere Torchancen konsequent weiter zu nutzen
und mussten immer wieder die Defensive justieren. Dennoch durften wir uns nach dem letzten Tor zur Schlusssirene zum 27:19 Endstand
und der größtenteils klassen Leistung zurecht als Derbysieger feiern und konnten unserem Geburtstagskind und Neu-Coach Heiko diese wichtigen Derbypunkte schenken,
und hoffen darauf, dass noch einige Punkte dazu kommen, vielleicht schon im nächsten Auswärtsspiel gegen die HSG Porta.

(Alexander Klöpper)

 

Patrick Harms
6
(1)
Domenik Müller
5
(1) 
Daniel Hoffmann
4
 
Henning Burzlaff
3
Niels Brinkmann
2
Alexander Klöpper
2
 
Christian Markgraf
2
 
Robin Rasch
1
 
Alexander Trapp
1
 
Heiko Wilkening
1
 
Marius Schöller
0
Tim Wehking
0
Manfred Klöpper (TW)
0
Daniel Kopke (TW)
0